• LOGIN
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Seminar zu den gestellten Anforderungen an das technische Dokument für Kosmetik-Claims.

  • Die Guidelines einschließlich Annex III und IV: Inhalte und Auswirkungen auf kosmetische Mittel
  • Technical Document der Sub-Working Group on Claims
  • Möglichkeiten und Grenzen von Claims mit Beispielen
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Kosmetikrecht

Das Technische Dokument für Kosmetik-Claims der Sub-Working Group on Claims liegt seit nunmehr zwei Jahren vor und stellt die Unternehmen sowie die Überwachungsbehörden vor einige Herausforderungen und Fragen im praktischen Umgang.

Nach dem Seminar kennen Sie die Inhalte und Gültigkeitsbereiche der Annexe III und IV und wissen, welche Auswirkungen diese auf kosmetische Mittel haben. Sie erfahren, wie Sie mit den umstrittenen Claims frei von/ohne künftig regulatorisch sicher umgehen, womit Sie noch werben dürfen und wie Sie sich trotzdem von Ihren Mitbewerbern abgrenzen können.
Anhand von aktuellen Urteilen zur Kennzeichnung oder Abgrenzung bekommen
Sie ein Gefühl dafür, wo die Grenzen und Möglichkeiten beim Bewerben liegen.

Nutzen Sie dieses Seminar, um Ihre eigenen Kosmetika auch weiterhin rechtssicher zu gestalten und zu vermarkten.

Lehrplan

Bitte aktuellen Lehrplan anfragen!

Adresse

60311 Frankfurt
Seminar

Dozent

Elsa Eckert

Kursbewertungen

N.A

ratings
  • 5 stars0
  • 4 stars0
  • 3 stars0
  • 2 stars0
  • 1 stars0

Keine Bewertungen für diesen Kurs gefunden.

KURS ANFRAGEN <=> BUCHENKurs beginnt in 2054 Jahren
  • Preis auf Anfrage
  • 7 Tage
  • KursartOnline
  • Wunschliste
  • Preis 1249,5 €
EINGESCHRIEBENE TEILNEHMER
    X