• LOGIN
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Ein Seminar, welches alle Essentials rund um die Abgrenzung der einzelnen Produktkategorien sowie die Rechtsvorschriften zur Marktzulassung, dem Inverkehrbringen, der Kennzeichnung und der Werbung behandelt.

  • Das sind die regulatorischen Vorgaben, nach denen Sie handeln müssen
  • Die Produktkategorie ist bestimmt – so sehen die Konsequenzen für Sie aus
  • Diese Essentials bzgl. Inverkehrbringen, Kennzeichnung und Werbung sollten Sie kennen
  • Selbstkontrolle
  • Praktische Übungen: So setzen Sie die Abgrenzung um

Der Übergang von Arzneimitteln, Medizinprodukten, Lebensmitteln und Kosmetika wird immer fliessender und nicht selten ist ein Kategorien-Switch denkbar, um das Produkt gut auf dem Markt zu platzieren.

Dieses Seminar befasst sich mit der Abgrenzung der einzelnen Produktgruppen und informiert Sie über die Bedingungen, die eine Einstufung zu einer bestimmten Kategorie rechtfertigen. Mit diesem Wissen sind Sie in der Lage, Ihr Produkt der korrekten Gruppe zuzuordnen und kennen die
– gültigen Rechtsvorschriften.
– Verantwortlichkeiten beim Inverkehrbringen sowie der Marktzulassung.
– Kennzeichnungspflichten und Vorgaben
zur Bewerbung Ihres Produktes.

Die Informationen in Bezug auf Lebensmittel und Kosmetika basieren auf dem neuen Lebensmittelrecht 2017. Im Abgrenzungsthema berührte Punkte aus dem Medizinproduktesektor geben Ihnen Hinweise auf die neue Medizinprodukteverordnung (MDR).

Anhand von Übungen zur Abgrenzung wenden Sie die erlernte Theorie praktisch an und diskutieren Spezialfälle und Unregelmässigkeiten.

Lehrplan

Bitte aktuellen Lehrplan anfragen!

Adresse

4019 Basel
Seminar

Dozent

Elsa Eckert

Kursbewertungen

N.A

ratings
  • 5 stars0
  • 4 stars0
  • 3 stars0
  • 2 stars0
  • 1 stars0

Keine Bewertungen für diesen Kurs gefunden.

KURS ANFRAGEN <=> BUCHEN
  • Preis auf Anfrage
  • 7 Tage
  • KursartOnline
  • Wunschliste
  • Preis 1208,7 €
EINGESCHRIEBENE TEILNEHMER
    X