• LOGIN
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Seminar zur Produktabgrenzung hinsichtlich Kennzeichnung und Werbung von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln, Medizinprodukten und kosmetischen Mitteln.

  • Rechtsrahmen in Österreich und Europa
  • Verpackung und Werbemittel: Pflichtangaben der unterschiedlichen Produktgruppen
  • Kennzeichnung in der Praxis – WORKSHOP
  • Arzneimittel, NEM, Medizinprodukt & Kosmetikum: Möglichkeiten und Grenzen von Werbeaussagen
  • Werbung in der Praxis – WORKSHOP

Unterschiedliche Produktgruppen, wie
Arzneimittel, Medizinprodukte, Nahrungs-
ergänzungsmittel, diätetische Lebensmittel und Kosmetika, erfordern auch eine unterschiedliche Herangehensweise bei der
Kennzeichnung und Werbung.

Dieses Seminar befasst sich mit der Abgrenzung der einzelnen Produkte und informiert Sie über die Bedingungen, welche eine Einstufung zu einer bestimmten Kategorie rechtfertigen. Sie erfahren, welche Angaben bzgl. des Labellings für die einzelnen Produkte Pflicht sind und welche Möglichkeiten Sie in Sachen Werbung bei den einzelnen Produktkategorien haben, aber auch, welchen Grenzen sie unterliegen.
In zwei Workshops wenden Sie die erlernte Theorie direkt praktisch an und diskutieren gemeinsam Spezialfälle der Abgrenzung und Kennzeichnung.

Mit diesem Wissen sind Sie nach dem Seminar in der Lage, Ihr Produkt der korrekten Kategorie zuzuordnen. Sie kennen die gültigen Rechtsvorschriften sowie Kennzeichnungspflichten und können so die Bewerbung Ihres Produktes rechtskonform in die Praxis umsetzen.

Lehrplan

Bitte aktuellen Lehrplan anfragen!

Adresse

1220 Wien
Seminar

Dozent

Elsa Eckert

Kursbewertungen

N.A

ratings
  • 5 stars0
  • 4 stars0
  • 3 stars0
  • 2 stars0
  • 1 stars0

Keine Bewertungen für diesen Kurs gefunden.

KURS ANFRAGEN <=> BUCHEN
  • Preis auf Anfrage
  • 7 Tage
  • KursartOnline
  • Wunschliste
  • Preis 1908 €
EINGESCHRIEBENE TEILNEHMER
    X